Leica M 60 Jahre Edition 402/600

  • D4160029
  • CHF 19'500.00 *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Versandkostenfreie Lieferung!

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Reservieren & selbst abholen

    Bei Foto Marlin Basel zur Abholung verfügbar

    Haben Sie Fragen zu diesem Artikel

    Ihr Foto-Profi Team in Basel berät Sie gerne
    Eine Hommage an die Kunst der Fotografie 60 Jahre im Fokus - zur Photokina 2014 feiert Leica... mehr
    Produktinformationen "Leica M 60 Jahre Edition 402/600"

    Eine Hommage an die Kunst der Fotografie

    60 Jahre im Fokus - zur Photokina 2014 feiert Leica das 60 jährige Bestehen des legendären Leica Messsuchersystems. Mit einer limitierten Sonderfertigung: der LEICA M Edition "LEICA 60". 1954 wurde mit der Leica M3 die erste Leica M-Kamera vorgestellt, die über die charakteristischen Eigenschaften des Leica M-Systems verfügte: höchste mechanische und optische Präzision mit Fokus auf die wesentlichen fotografischen Parameter. Heute, 60 Jahre später, ist es die Kombination aus technologischer Innovation mit dem zweifellosen Können eines Klassikers, was die LEICA M Edition "LEICA 60" einzigartig und begehrlich macht.

    Viermal das Wesentliche

    Reduzieren, um Fotokunst zu zelebrieren. Ein Moment, eingefangen mit vier Funktionen: Zeit, Blende, Entfernung und ISO-Empfindlichkeit. Die LEICA M Edition "LEICA 60" konzentriert sich radikal auf das, was Fotografie benötigt. Statt eines Displays findet man lediglich das ISO-Einstellungsrad. Alle Aufnahmen werden ausschliesslich im Rohdaten-Format DNG gespeichert. Mit der LEICA M Edition "LEICA 60" zu arbeiten, erfordert Sorgfalt wie bei analogen Modellen. Sensor und Elektronik sind auf neuestem technischen Stand. Der Fotograf kann sich die volle Konzentration auf sein Motiv gönnen, den Moment des Auslösens geniessen. Ohne von überladenen, technischen Features abgelenkt zu sein. Das ist es, was die Kunst der Fotografie so unvergänglich macht.

    Widersteht der Zeit

    Edel von aussen, von Perfektion beseelt. Die hochwertige Verarbeitung gehört zu den herausragenden Merkmalen der LEICA M Edition "LEICA 60". Alle sichtbaren Metallteile von Kamera und Objektiv sind aus hochwertigem, massivem Edelstahl gefertigt - gleichermassen widerstandsfähig wie beständig, mit langem Werterhalt. Ihr seidiger Glanz macht die LEICA M Edition "LEICA 60" so unvergleichlich begehrlich. Das speziell geprägte Echtleder in anthrazit vollendet den Gesamteindruck.

    Schöner als der Zeitgeist

    Statt neu erfunden, neu gedacht. Zum Jubiläum der Kameralegende erscheint mit der LEICA M Edition "LEICA 60" eine limitierte Sonderedition, die Vergangenheit und Zukunft in sich vereint. Audi Design hat die Sonderanfertigung gestaltet und einen Klassiker zum Visionär gemacht. Eine Hommage an die Essenz der Fotografie, zurück zu ihren eigentlichen Ursprüngen. In Verbindung mit der Zukunft digitaler Fotografie. Das exklusive Set besteht aus einer digitalen Leica M Kamera (Typ 240) und dem lichtstarken Objektiv Leica Summilux-M 1:1,4/35 mm ASPH.

    Eingepackt, um sie auszupacken

    Kamera und Objektiv, der auf 600 Stück weltweit limitierten LEICA M Edition "LEICA 60" sind mit einer Sondernummerierung von 001/600 bis 600/600 gekennzeichnet. Die M-Kamera ist zusätzlich graviert: "Leica 60" und "Leica Camera Wetzlar" kennzeichnen die Besonderheit dieser Edition. Ein edler Kamera-Protektor aus Leder und Stahl schützt, was längst Legende ist. Erst vor dem Auge des Fotografen ist sie jedoch, was sie immer war: unvergleichlich, wesentlich.

    Limitiert nie den Moment

    Die limitierte Sonderedition wird ihrem Namen gerecht. Bis zur hochwertigen, neu designten Präsentationsbox, handmade in Germany, stimmt jedes Detail. Und rückt das ins Licht des Jubiläums, was zelebriert werden soll: den Moment. Den Moment des Auspackens, des Anfassens, des Auslösens. Den Moment, der Fotografie zur Kunst macht.

    Eigenschaften "Leica M 60 Jahre Edition 402/600"
    Display Sucher: Elektronische LCOS-Anzeige, Auflösung: 1280 x 960 Pixel mal 3 Farben (=3680 Megapixel) Bildfeld: ca. 100 %, Seitenverhältnis: 4:3, Augenabstand: 17,5 mm Einstellbar ±3 Dioptrien, mit Augensensor für automatische Umschaltung zwischen Sucher und Monitor
    Brennweite: Die Objektivpalette umfasst Brennweiten von 16 bis 135mm
    Abmessungen: ca. 138,6 x 42 x 80mm
    Blitz: Blitzgeräte-Anschluss: Über Zubehörschuh mit Mitten- und Steuerkontakten Synchronisation: Auf den 1. Verschlussvorhang Blitz-Belichtungsmessung: (m. SCA-3000-Standard-Blitzgeräten, z.B. Leica SF 26/Leica SF 58) Steuerung mit mittenbetonter TTL-Vorblitz-
    Gewicht: ca. 720g (mit Akku)
    Batterien/Akkus: Lithium-Ionen Akku
    Speicherkartentyp: SD-Karten bis 2GB / SDHC-Karten bis 32GB / SDXC-Karten
    Fotoauflösung: 5976 x 3992 Pixel (24MP)
    ISO-Empfindlichkeit: ISO 200 bis ISO 6400, manuell in 1/3 ISO-Stufen einstellbar
    Lichtmessung: Belichtungsmessung durch das Objektiv (TTL), bei Arbeitsblende; mittenbetonte TTL-Messung für Blitzbelichtung mit systemkonformen, SCA-3000/2 Standard Blitzgeräten
    Verschlusszeiten: Bei Zeitautomatik: (A) stufenlos von 60s bis 1/4000s., bei manueller Einstellung: 8s bis 1/4000s in halben Stufen, B: Für Langzeitaufnahmen bis maximal 60s, (1/180s): Kürzeste Verschlusszeit für Blitz-Synchronisation, HSS-Linearblitzbetrieb mit allen kürz
    Lichtstärke: bis zu 1:0,95
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Leica M 60 Jahre Edition 402/600"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.