Canon EOS R6 Body-3 Jahre Premium Garantie

  • D4130312
  • CHF 2'688.00 *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Reservieren & selbst abholen

    Bei Foto Marlin Basel zur Abholung verfügbar

    Haben Sie Fragen zu diesem Artikel

    Ihr Foto-Profi Team in Basel berät Sie gerne
      Black Friday Angebot - gültig von Freitag, 27. November bis 30. November 2020... mehr
    Produktinformationen "Canon EOS R6 Body-3 Jahre Premium Garantie"

     

    Black Friday Angebot - gültig von Freitag, 27. November bis 30.

    November 2020

    Beim Kauf einer Canon EOS R6( Body oder Kit ) erhalten Sie einen CHF 150.00 Gutschein für Original Canon Zubehör ( exkl. Objektive ) 

     

    Pure Geschwindigkeit. Ganz ohne Spiegel.

    Die EOS R6 und ihre neuen Funktionen und Technologien sorgen dafür, dass du deine Liebe zur Fotografie ganz neu entdeckst. Du wirst deine Motive auf eine neue Art und Weise sehen und fotografieren und deinem visuellen Storytelling eine ganz neue Dimension geben.

    Jeden Moment sehen. Keine Geräusche machen.

    Die EOS R6 gibt dir mehr Möglichkeiten, den perfekten Moment zu erfassen. Mit sagenhaften 20 Bildern pro Sekunde hältst du die Action praktisch geräuschlos fest so erfasst du auch die Momente, die das menschliche Auge kaum wahrnimmt.

     

    Die Bedienelemente sind dort, wo sie sein sollen

     

    Nicht nur die inneren Werte der EOS R6 zeugen von Geschwindigkeit; auch die Bedienung ist auf Schnelligkeit ausgelegt. Die Bedienelemente befinden sich genau dort, wo du sie erwartest, und der ergonomische AF-Joystick und die hinteren Einstellräder ermöglichen dir eine intuitive Bedienung, bei der du dein Motiv im Auge behältst.

    Anti-Flacker-Technologie

    Unsere erfolgreiche Anti-Flacker-Technologie ist ebenfalls vorhanden, die wechselnde Belichtungen unter flackerndem Kunstlicht eliminiert, indem jede Aufnahme zeitlich mit der Spitzenhelligkeit zusammenfällt.

    Erstklassige Videoaufnahmen mit 4K und 60 B/s oder in Full HD mit bis zu 120 B/s alle mit Dual Pixel CMOS AF

    Die EOS R6 bietet Videofunktionen, die zum Workflow professioneller Filmemacher passen. Canon Log und HDR PQ verhelfen zu Videoaufnahmen mit höherem Dynamikumfang, und die interne Aufzeichnung hochwertiger 10 Bit 4:2:2 Videos auf eine der zwei UHS-II SD-Karten wird ebenfalls unterstützt.

    Die ultimative Hybrid-Kamera.

    Egal, was du aufnimmst und wie du aufnimmst die EOS R6 erweitert die Grenzen deiner Kreativität. Ob Foto oder Video, Menschen oder Orte, Action oder Reisen, Stillleben oder Wildtiere die Mischung aus Geschwindigkeit, Bildqualität und Flexibilität macht die EOS R6 zum ultimativen Werkzeug zur Erstellung von Inhalten.

     

    Videoaufnahmen mit genau dem Look, der dir vorschwebt

     

    Die EOS R6 nimmt Videos in verschiedenen Auflösungen und Bildraten auf, damit du genau das Ergebnis erzielst, das du haben willst.

    Bei einer Auflösung von 4K UHD können Filmemacher eine hervorragende Klarheit und Detailgenauigkeit festhalten und eine Bildfrequenz aus einer Reihe von Werten wählen:
    23,98p für den klassischen Kino-Look
    25p und 30p für eine normale Darstellung
    50p und 60p zur flüssigen Darstellung dynamischer Bewegungen, oder für Zeitlupeneffekte bei Wiedergabe in halber Geschwindigkeit

    Bei Aufnahmen in Full HD-Auflösung stehen zusätzliche Optionen zur Verfügung:
    100p und 120p für eine noch flüssigere Darstellung besonders dynamischer Motive und extreme Zeitlupeneffekte beim Abspielen in viertel Geschwindigkeit.*

    Neben einem integrierten Intervall-Timer bietet die EOS R6 auch 4K und Full HD Zeitrafferaufnahmen. Damit können Videofilmer auch extrem langsam verlaufende Veränderungen in einer Szene festhalten und ihr Videomaterial mit Echtzeit- und Zeitlupenaufnahmen aufwerten.

    * Bei Aufnahmen in Full HD 100p/120p erfolgt keine Tonaufzeichnung

    Die beste Bildstabilisierung der Welt: 8 Stufen

    Stell dir vor, du könntest aus der freien Hand mit Belichtungszeiten von bis zu vier Sekunden fotografieren und Wasser in Landschaften oder Menschen auf der Straße in Bewegungsunschärfe tauchen ganz ohne Stativ. Das ist die Art von kreativer Freiheit, die du von der EOS R6 erwarten kannst. 

    Der kamerainterne 5-achsige Bildstabilisator für bis zu 5 Stufen schützt vor Verwacklungsunschärfen. Und wenn RF Objektive mit optischem Bildstabilisator (ausgenommen RF 600MM F11 IS STM oder RF 800MM F11 IS STM) mit der Kamera verwendet werden, arbeiten beide Systeme zusammen und bieten einen erstaunlichen Vorteil von bis zu 8 Stufen. 

    Das kamerainterne und die objektivbasierten IS-Systeme stabilisieren auch Videoaufnahmen, wobei ein drittes System Movie Digital IS eine weitere Ebene der Stabilisierung für professionell wirkende Ergebnisse hinzufügt.

     

    Leistungsstarke Bildstabilisierung für ganz neue Aufnahmemöglichkeiten

     

    Die Canon EOS R6 verfügt über einen 5-achsigen kamerainternen Bildstabilisator (kurz IBIS), der unabhängig vom eingesetzten Objektiv Kamerawackler kompensiert. Der Sensor kompensiert horizontale bzw. vertikale Verschiebung sowie Rollen, Gieren und Neigen alle EF und RF Objektive profitieren von dieser neuen 5-Achsen-Korrektur. Verwendet man ein RF Objektiv mit einem optischen Bildstabilisator, so kombiniert die Kamera den internen IS mit dem des Objektivs blitzschnell, was zu einer intelligenten Stabilisierung mit einem Vorteil von sagenhaften acht Belichtungsstufen führt.

    Die RF Bajonett hat einen großen Durchmesser, so dass sich der Sensor im Inneren der EOS R6 innerhalb des vom Objektiv erzeugten Bildkreises mehr bewegen kann. Daher können auch bestimmte Objektive ohne optischen IS die Vorteile des Systems mit bis zu 8 Stufen nutzen.

    Bei Verwendung eines RF Objektivs mit optischem Bildstabilisator, kommuniziert dieser in Echtzeit über die schnellen Schnittstellen des Bajonetts mit dem kamerainternen IS, um Verwacklungen effektiv zu kompensieren egal ob vom Gehen, Atmen oder einfach nur vom Halten der Kamera. Eine solche Korrektur für Bewegungen im Nieder- und Hochfrequenzbereich führt zu einem ganz neuen Niveau an Stabilität und kann bis zu einem unglaublichen Vorteil von 8 Belichtungsstufen führen

     

    Bildverarbeitung, die einen echten Vorteil bringt

     

    Der DIGIC X Prozessor der EOS R6 spielt eine entscheidende Rolle bei der beeindruckenden Geschwindigkeit und Bildqualität der Kamera und ermöglicht während der Aufnahme oder im Nachhinein kameraintern eine anspruchsvolle Bildverarbeitung.

     

     

    Anpassung der Klarheit

    Dem Bildstil-Menü der Kamera und der kamerainternen RAW-Verarbeitung wurde die Option Klarheit hinzugefügt. Damit wird der Mikrokontrast in Fotos und Videos angepasst, wodurch Textur und Randschärfe verstärkt (oder abgeschwächt) werden. Die Klarheit kann in ±4 Stufen eingestellt werden und ist besonders effektiv, um Details in Landschaften hervorzuheben und markante Gesichtszüge, wie z.B. die Falten in Porträts, zu betonen oder zu reduzieren.

    Digital Lens Optimizer

    Die kamerainterne Digital Lens Optimizer (DLO) Technologie optimiert die Leistung von Objektiven, indem sie die Auswirkungen natürlicher optischer Phänomene wie Farbsäume, Lichtabfall und sogar den leichten Weichzeichner des optischen Tiefpassfilters der EOS R6 reduziert. Die Ergebnisse sind besonders gut. DLO kann entweder kameraintern (während der Aufnahme oder danach) oder in der Nachbearbeitung mit der Digital Photo Professional (DPP) Software angewendet werden. In der Kamera sind zwei Stufen von DLO verfügbar: Standard und Hoch.

     

    Der schnellste AF der Welt verfolgt Motive zuverlässig

    Das Dual Pixel CMOS AF II System der EOS R6 wird von einem DIGIC X Prozessor gesteuert, der künstliche Intelligenz mit hoher Lerneffizienz für eine fortschrittliche Objekterkennung und -verfolgung einsetzt. Augen, Gesichter und Köpfe werden mit einer neuen Präzision erkannt. Die Kamera kann auch Katzen, Hunde und Vögel erkennen und hilft dir dabei, sich schnell bewegende Motive zu fokussieren ein höchst anspruchsvoller Aspekt beim Fotografieren von Tieren.

     

     

    Extrem empfindliche Fokussierung

    Das Dual Pixel CMOS AF II System der Kamera ist so empfindlich, dass es in nur 0,05 Sekunden fokussieren und bei einer Helligkeit von bis zu -6,5 LWarbeiten kann, was in etwa dem Mondlicht im ersten Viertel entspricht. Die EOS R6 ist die erste EOS mit dieser hohen Empfindlichkeit, die es ermöglicht, mit Lichtstärke 1:22 zu fokussieren. Damit können Telekonverter auch mit weniger lichtstarken Objektiven verwendet werden auch mit unseren extrem mobilen Superteleobjektiven wie RF 800MM F11 IS STM und RF 600MM F11 IS STM.

    Fokus-Bracketing

    Die EOS R6 ermöglicht auch Fokus-Bracketing. Damit kann man unterschiedlich fokussierte Einzelbilder zu einem Gesamtbild zusammenführen, das eine wesentlich höhere Schärfentiefe aufweist, als es eine kleine Blende allein schaffen könnte. Diese Technik ist besonders bei Makroaufnahmen sehr hilfreich, bei denen die Schärfentiefe deutlich geringer ist.

     

     

    Im Fokus-Bracketing Modus nimmt die EOS R6 mit einem einzigen Druck auf den Auslöser eine Folge von Bildern auf, die bei einer festgelegten Fokusentfernung beginnt und sich dann mit jeder Aufnahme schrittweise in Richtung Unendlich bewegt. Diese Bilderserie kann dann bei der Nachbearbeitung mit einer Software wie Digital Photo Professional, die sich im Lieferumfang der Kamera befindet, zu einem Bild überlagert werden.

    Gleich beim ersten Verwenden spürst du die Reaktionsschnelle und die einfache Bedienbarkeit

    Wir wollen, dass nichts zwischen dir und deiner Kreativität steht. Deshalb wurde die EOS R6 so konzipiert, dass sie sich so intuitiv und vernetzt wie möglich anfühlt.

     

    Hochauflösender elektronischer Sucher

     

    Der elektronische Sucher der EOS R6 mit 3,69 Millionen Bildpunkten gibt die Szene so wieder, dass man annehmen könnte, durch den optischen Sucher einer DSLR zu schauen. Mit einer Bildwiederholungsrate von 120 Bildern pro Sekunde und einer 100-prozentigen Bildfeldabdeckung wirst du mitten in die Szene versetzt, während du gleichzeitig genau sehen kannst, wie z.B. die endgültige Belichtung aussehen wird. Das Display kann gedreht und geschwenkt werden und auch mit der Sichtfläche zum Kameragehäuse hin verstaut werden, um es zusätzlich zu schützen.

    Der EVF wird durch ein dreh- und schwenkbares 3-Zoll-Touchscreen-LCD mit 1,62 Millionen Bildpunkten ergänzt. Das kann von der Kamera abgeschwenkt und über 270? gedreht werden und ermöglicht das einfache Fotografieren und Filmen aus kreativen Blickwinkeln. Durch Tippen, Ziehen und Zoomgesten auf dem Touchscreen kann man die Aufnahme auslösen, durch die Aufnahmen blättern, Bildausschnitte vergrößern und auf die Optionen im Menü der Kamera zugreifen. Tippt man mit zwei Fingern auf den Touchscreen, so wird die Schrift sofort vergrößert und der Text lässt sich einfacher lesen.

     

    Intuitive, ergonomische Bedienelemente

    Tasten, Wahlräder und andere Bedienelemente liegen intuitiv im Griffbereich, wenn du die EOS R6 in der Hand hältst. Dadurch ist es ganz einfach, die Einstellungen zu verändern, ohne das Auge vom Sucher zu nehmen.Das Wahlrad auf der Rückseite der Kamera liegt genau unter deinem Daumen und ergänzt das Hauptwahlrad, das du problemlos mit den Zeigefinger bedienen kannst. Das Wahlrad auf der Rückseite der Kamera kann auch dazu verwendet werden, die Bildansicht zu steuern. Zudem bieten viele RF Objektive einen konfigurierbarem Objektiv-Steuerring.

    Der Griff wurde so geformt, dass die Kamera auch über einen langen Zeitraum hinweg noch komfortabel in der Hand liegt.Ein spezielles Modus-Wahlrad dient zum Umschalten zwischen den Aufnahmemodi, während separate vordere und hintere Wahlräder programmiert werden können, um Blende und Verschlusszeit so einzustellen, wie es deiner Arbeitsweise am besten entspricht. Die Fokus-Bereiche können entweder mit dem speziellen Joystick oder über den Touchscreen der Kamera verlagert werden.Das Gehäuse der EOS R6 ist aus einer stabilen Magnesiumlegierung und zudem staub- und spritzwassergeschützt, so dass du auch bei ungünstigen Umweltbedingungen problemlos weiter fotografieren kannst.Der Auslösemechanismus der EOS R6 wurde fein abgestimmt, um einen weicheren Klang zu erzielen, der dir die Sicherheit gibt, dass die Auslösung erfolgt ist, aber vom Motiv weniger wahrgenommen wird. Außerdem ist der Mechanismus für Hochgeschwindigkeitsaufnahmen optimiert und für 300.000 Auslösungen ausgelegt. Der Verschluss kann auch so eingestellt werden, dass er offen oder geschlossen bleibt, wenn du das Objektiv wechselst oder die Kamera ausschaltest. So kannst du den Sensor schützen oder die Kamera einsatzbereit lassen.

     

     

     

    Eigenschaften "Canon EOS R6 Body-3 Jahre Premium Garantie"
    Display Typ: Clear View LCD II
    Display Grösse: 7,5 cm (3,0 Zoll)
    Verschlusszeiten: 30-1/8.000 s (halbe oder Drittelstufen), Langzeitbelichtung (B) (gesamter Verschlusszeitenbereich; Der tatsächlich verfügbare Bereich hängt vom jeweiligen Aufnahmemodus ab)
    Weissabgleich: Automatischer Weissabgleich über Bildsensor
    Display Sucher: 0,5 Zoll OLED elektronischer Farb-Sucher
    Auflösung: Ca. 20,1 Megapixel
    Abmessungen: Ca. 138,4 × 97,5 × 88,4 mm
    Gewicht: Ca. 598 g (680 g mit Akku und Speicherkarte)
    Bildsensor Typ: CMOS-Sensor (35,9 x 23,9 mm)
    Pixel effektiv: Ca. 21,4 Megapixel
    Reihenaufnahmen: Max. Ca. 12 B/s. mit mechanischem Verschluss. Die Geschwindigkeit wird für mehr als 1.000 JPEGs oder 240 RAWs beibehalten. Ca. 20 B/s mit elektronischem Verschluss56, die Geschwindigkeit wird für mehr als 1.000 JPEGs oder 120 RAWs beibehalten.
    ISO-Empfindlichkeit: Auto 100-102.400 (in Drittelstufen oder ganzen Stufen) Erweiterbar auf L: 50 oder H: 204.800
    Display Auflösung: ca. 1,62 Mio. Bildpunkte
    Speicherkartentyp: 2x SD/SDHC/SDXC und UHS-II
    Spezielle Merkmale: Ca. 1 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
    Videoauflösung: MP4 Video: 4K UHD, Full HD (16:9)
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Canon EOS R6 Body-3 Jahre Premium Garantie"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.